FANDOM


Unter Druck ist die dritte in Deutschland veröffentlichte Folge aus "Die fantastische Welt von Gumball".

Besetzung Bearbeiten

Hauptrollen: Gumball, Darwin, Masami, Penny

Nebenrollen: Banana Joe, Tobias, Carrie, Carmen, Molly, Leslie, Teri

winzige Nebenrollen: Rocky

Statisten: Acker, Rachel, Tina, Juke, Bobert, Clayton, Anton, Alan, Ocho, Jamie

Spoiler-Alarm

SPOILER-ALARM! Bearbeiten

Der folgende Text enthält wichtige Details der Handlung

Handlung Bearbeiten

Die Mädchen-Clique aus Gumball's Klasse trifft sich in Molly's Baumhaus. Sie unterhalten sich über das Baumhaus, nur Masami ist gelangweilt. Sie versteht nicht was an diesem Baumhaus so toll sein soll und fragt Molly was sie hier die ganze Zeit macht. Molly antwortet darauf, dass sie von hieraus die Jungs beobachtet.

Durch das Fenster des Baumhauses sieht man Tobias, Banana Joe und Darwin wie sie Gumball bei einem Skateboard-Stunt anfeuern. Dieser misslingt jedoch.

Masami erklärt, dass man Jungs nicht beobachtet sondern küsst. Alle schauen sie verstört an woraufhin sie die Mädchen fragt ob sie denn noch keinen Freund hätten. Alle außer Penny und Leslie denken sich einen Freund aus und prahlen mit ihm. Penny wünscht sich auch einen Freund.

Gumball erholt sich gerade von seinem misslungenen Stunt und fragt sich ob Penny ihn wohl gesehen hat. Banana Joe fragt Gumball aufgebracht ob er den Mädchen imponieren will. Dieser verneint, doch seine Aussage erscheint nicht sehr glaubhaft. Joe schlägt daraufhin vor einen Pakt zu schließen "Kumpelfreundschaft vor Liebe". Widerwillig erklärt sich Gumball einverstanden.

Währenddessen wird Masami nach ihrem Freund gefragt. Augenscheinlich hat sie allerdings keinen und behauptet nun in ihrer Not Darwin wäre ihr Freund.

Masami und die anderen Mädchen begegnen Gumball, Tobias, Joe und Darwin am nächsten Tag in der Schule. Sie will den Mädchen zeigen, dass Darwin wirklich ihr Freund ist. Banana Joe, Tobias und Gumball sind über den Bruch ihres Paktes verärgert. Darwin erklärt schreiend, dass Masami nicht seine Freundin ist und dreht durch. Verzweifelt springt er aus dem nächsten Fenster und will sich für immer verstecken. Gumball, Tobias und Joe sehen ihm nach. Penny kommt dazu und fragt Gumball ob er mit ihr in die Kantine gehen möchte. Erst sagt er zu doch dann überlegt er es sich angesichts dessen dass, Tobias und Joe noch da sind anders. Er kann Penny nicht erklären warum er ablehnt und um sich aus dieser Zwickmühle zu befreien stürzt auch er sich aus dem Fenster. Penny winkt ihm verwundert hinterher.

In der Kantine treffen Gumball und Darwin wieder aufeinander und überlegen wie sie nicht von Masami gesehen werden können. Gumball meint wenn er sie nicht sehen kann, können auch sie ihn nicht sehen. Blind laufen sie durch die Kantine und landen genau bei Masami und ihren Freundinnen. Masami versucht Darwin zu küssen doch Gumball drängelt sich dazwischen. Masami befiehlt Darwin ihr zu folgen. Gumball bleibt zurück und überlegt wie er ihm helfen kann.

Masami ist in der Schwimmhalle auf der Suche nach Darwin, Gumball ebenso. Er findet ihn unter Wasser am Rand des Beckens. Er versteckt sich dort weil er weiß, dass Masami es hasst wenn ihre Haare nass werden. Gumball will das nutzen und springt vom Sprungturm um Masami zu bespritzen. Im Flug sieht er Penny die dazu gekommen ist und zweifelt ob er es wirklich machen will da er dann ja auch Penny bespritzen würde. Während er überlegt kommt er mit dem Bauch auf der Wasseroberfläche auf. Darwin kann es nicht länger unter Wasser aushalten und taucht auf. Masami nimmt ihn mit. Gumball kommt wieder aus dem Becken seine gesamte Vorderseite rot vor Schmerz. Er nimmt Acker zwei Eistüten ab um seinen Oberkörper zu kühlen. Rocky kommt vorbei und Gumball spricht ihn auf das Thema Freundinnen an. Er fragt Rocky wie man sie wieder los wird. Rocky meint seine Freundinnen seien immer dann verschwunden nach dem er ihnen seine Gefühle gestand. Gumball hat einen neuen Plan Darwin zu befreien.

Darwin spricht mit Masami während Gumball in einer Mülltonne wartet. Darwin macht auf melancholisch-dramatische Weise mit Masami Schluss und sie fängt an zu heulen (was bei ihr Regen entspricht). Darwin weiß nicht was er tun soll und sagt, damit Masami aufhört zu weinen, dass er sie im Baumhaus küssen wird. Masami ist wieder glücklich und verabschiedet sich. Darwin ist wütend auf Gumball weil er ihn dazu getrieben hat ein Mädchen zu küssen. Wütend geht er davon.

Banana Joe und Tobias meinen Gumball solle sich beeilen Darwin zu retten, ansonsten würden sie das Problem lösen. Sie gehen und Penny kommt vorbei. Gumball läuft ihr springend und verliebt hinterher.

Darwin geht mit Masami ins Baumhaus und sieht Gumball wie er neben Penny sitzt. Er ist entsetzt und befürchtet, dass auch Gumball Opfer der Mädchen geworden ist. Gumball streitet das nicht ab, aber wieder einmal wirkt dies nicht glaubwürdig. Die anderen Mädchen gestehen nacheinander das sie doch gar keine Freunde haben. Nun will Masami Darwin küssen um den anderen Mädchen zu zeigen wer hier das Sagen hat. Gumball versucht ihm zu helfen doch er lässt sich von Penny überreden sie zu küssen. Penny und Gumball sind, wie später immer in solch einem Moment gezeigt wird, im Weltraum während sie sich küssen wollen.

Währenddessen hacken Tobias und Banana Joe den Baum des Baumhauses ab. Als er fällt fallen die Mädchen heraus und Gumball küsst aus Versehen Darwin. Sie rappeln sich aus dem zerstörten Baumhaus auf und sind fasziniert vom Kuss. Beide gehen im Glauben Penny bzw. Masami geküsst zu haben freudig davon.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki