FANDOM


"Der Dritte" ist die erste in Deutschland veröffentlichte Folge aus "Die fantastische Welt von Gumball".

Hier treten viele aus der Serie bekannte Charaktere das erste Mal auf.

Besetzung Bearbeiten

Hauptrollen: Gumball, Darwin, Tobias, Alan

Nebenrollen: Banana Joe, Leslie, Richard, Anais, Nicole, Bobert

winzige Nebenrollen: Miss Simian, Unterhosentyp, Rosie, Marvin die Mauer, Gully-Deckel

Statisten: Tina Rex, Penny, Carrie, Rachel, Ocho, Acker, Anton, Donut Sheriff, Carmen, William, Juke, Teri, Molly, Masami, Hector, Rektor Brown, Jamie, Clayton, Knäuel, Hot Dog Junge, Grüner Bär

Spoiler-Alarm

SPOILER-ALARM! Bearbeiten

Der folgende Text enthält wichtige Details der Handlung

Handlung Bearbeiten

Gumball und Darwin werden ihre Spiele zu zweit langweilig. Sie kommen auf die Idee sich einen dritten besten Freund dazu zu holen.

Die Suche nach einem Dritten in der Schule wird schwieriger als gedacht. Die beiden haben Tina, William, Banana Joe, Bobert und Leslie in Betracht gezogen, doch alle werden aus verschiedenen Gründen von Gumball und Darwin abgelehnt.

Schließlich wählen sie Tobias als ihren neuen besten Freund. Doch der erwartet für ihre Freundschaft Bezahlung und so kann nur Darwin sich bei ihm einkaufen. Statt nun zu dritt zu spielen machen jetzt nur Tobias und Darwin Sachen zusammen. Gumball verzweifelt langsam und nimmt sich Alan als seinen neuen besten Freund um Darwin zu zeigen wie er sich fühlt. Darwin versteht das allerdings nicht und ist bester Laune als Tobias ihn zum Übernachten und Computerspielen einlädt (natürlich nur für 10 Dollar). Nun muss Gumball mit Alan die Spiele spielen die er vorher mit Darwin spielte. Es macht allerdings bei weitem nicht so viel Spaß da Alan ein Luftballon ist und keine Hände besitzt was Tätigkeiten wie Würfeln oder das Fangen eines Balls unmöglich macht.

Alan ermuntert Gumball sich Darwin wieder von Tobias zurück zu holen.

Der Weg zu Tobias' Haus ist beschwerlich und nimmt viel Zeit in Anspruch. Dort angekommen sieht er das auch Darwin sich nach ihm sehnt und sie sind wieder beste Freunde.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki